Tipps & Tricks zum Einmaischen für Schnapsbrenner

1. OÖ Mostshop Wels
/ Kommentare 0
Tipps & Tricks zum Einmaischen für Schnapsbrenner - Tipps & Tricks zum Einmaischen für Schnapsbrenner

Tipps und Tricks zum Einmaischen für Schnapsbrenner

Marillen - Erdbeeren - Himbeeren - Kirschen - Zwetschken 

Wir empfehlen die Verwendung eines Maischeenzyms zur Verflüssigung der Obstmaische. Im nächsten Schritt messen Sie den PH-Wert (ideal 3,0). Sollte dieser Wert über 3,0 liegen wird die Maische mit einem PH-Senker (Säure) angesäuert bis der PH-Wert den Wert von 3,0 erreicht hat. Dies schützt die Maische vor Bakterien. Speziell bei Erdbeeren und Himbeeren empfehlen wir Enzyme zum Schutz vor Oxidation.
Eine zügige Gärung erreichen Sie durch die Zugabe von Hefenahrung und Gärhefe. Die ideale Gärdauer liegt zwischen 8-10 Tagen. Kirschen vergären oft schneller. Ob die Maische fertigvergoren ist messen Sie mit dem Clinitest (Maische). Die fertig vergorene Maische kann an einem kühlen Ort gelagert werden.
Wichtig ist jedoch den PH-Wert auch nach der Gärung auf 3,0 einzustellen! 

Rezepte können unter beratung@mostshop.at kostenlos angefordert werden!


News